„Barfuß oder Lackschuh“

 

Ein musikalische Revue

von und mit Mario Eick
am Piano Peter Soldner

Freitag, 30. Oktober 2020,   20 Uhr

Waldgasthaus Naturfreunde, Hochburg/Ach

Einlass ab 16:00 Uhr

Eintritt: 15/10 €

 

Die Truppe des „Theaters für die Jugend“ ist nun von seiner Tour durch Bayern zurück und so hat Mario Eick wieder Zeit sich seiner Lieblingsbeschäftigung zu widmen, der musikalischen Standup Revue. Anekdoten, Gedichte und Kurztexte von Tucholsky, Erich Kästner oder Brecht, dazu musikalische Nummer die so klingen, als Harald Juhnke mit der Dietrich anstoßen, Rio schreit nach Liebe und Marius nach Freiheit, während Hilde und Udo durch die Straßen tanzen. „Barfuß oder Lackschuh“, kurz ein berauschender Abend mit deutschsprachigen Chansons und Balladen über Freiheit und Liebe mit viel Musik, feinem Humor und einem schlichten Sentiment.

Platzreservierung wist erforderlich